Teriyaki Huhn


Zutaten für 2 Personen:
· 125 ml Sojasoße
· 110 g Honig
· · 1 Knoblauchzehe, fein zerdrückt
· 2 Esslöffel Ingwer, fein geschnitten
· etwas Pfeffer
· 60 ml Sesamöl
· 3 Hühnerbeine
· eine Dose Ananas (340 g Abtropfgewicht), in kleine Stücke geschnitten
· die Knospen eines frischen Brokkolis
· Salz und Pfeffer
· Basmatireis als Beilage

Eine Marinade aus Sojasoße, Honig, 1 Esslöffel des Ingwers, dem Knoblauch und Pfeffer zubereiten.
Zwei Esslöffel Sesam-Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Hühnerbeine von allen Seiten goldbraun braten.
Dann die Marinade hinzugeben und aufkochen lassen, bis sie nach zwei bis drei Minuten eindickt. Nun den Topf vom Herd nehmen und die Ananas dazugeben. Den Brokkoli putzen und in Röschen schneiden und zugeben.
Alles für 15 bis 20 Minuten im Ofen backen und dort weiterbraten, bis der Brokkoli Farbe angenommen hat.
In der Zwischenzeit den Reis kochen. Zusammen servieren. Mahlzeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.