Pflücksalat mit Forellenstreifen


Zutaten für 2 Personen:

  • 100 g grüner Pflücksalat
  • 2 geräucherte Forellenfilets
  • 6 Cherry-Tomatensalat
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel weisser Balsamico
  • 1/2 Esslöffel Rotweinessig
  • 5 cm mittelscharfer Senf aus der Tube
  • wer es mag: 3 Spritzer Maggi

Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Maggi und Senf zu einer sämigen Marinade verquirlen.

Den abgetropften Salat mit der Marinade mischen und auf Teller verteilen. Die Forellenfilets stückeln, die Tomaten halbieren und darauf/darum anrichten.

Dazu passt Baguette und ein köstlicher Weisswein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.