Coq au vin (blanc)


Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hühnchenbeine
  • 1 Zwiebel
  • 3 Schalotten
  • 2 grosse Fleischtomaten
  • 3 eingelegte getrocknete Tomaten
  • 1 Paprika
  • 1/2 Glas grüne Oliven
  • 1 Becher Creme fraiche
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprika (scharf)

Hühnchenbeine abwaschen und abtrocknen, mit Salz, Pfeffer, Paprika gut einreiben und in etwas Öl im Schmortopf kräftig anbraten.

Paprika und Tomaten (frisch und getrocknet) stückeln. Oliven halbieren. Zwiebeln hacken. Schalotten achteln.

Paprika, Schalotten, Zwiebeln, Oliven und getrocknete Tomaten zu den Hühnchenbeinen geben und mit Gemüsebrühe und Weißwein aufgiessen. Zugedeckt 45 Minuten bei geringer bis mittlerer Hitze schmoren lassen.

Anschliessend die frischen Tomaten zugeben und weitere 30 Minuten schmoren lassen. Gegen Ende Creme fraiche unterziehen und kurz aufköcheln lassen.

Mit Reis servieren. Dazu passt der Weißwein, der auch in der Sauce ist, z.B. ein Sauvignon blanc.

One thought on “Coq au vin (blanc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.