Uwe Timm: Vogelweide


Audible Hörbuch, Random House Audio, Deutschland, August 2013

Alleine auf einer Insel in Deutschland. Der Traum von jedem, der gerne seine Ruhe hat. Die Bilder, die beschrieben werden, sind sehr schön und machen auch Lust so etwas zu wagen. Dennoch wird in der Geschichte klar, dass, wer so etwas macht, das nicht ohne Grund macht. Es gibt etwas zu verarbeiten. Das klärt sich dann bis zum Ende des Romans auf. Der Schluss war dennoch etwas seltsam.

 

Veröffentlicht in lesen und markiert mit .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.