Speak Limbic! Wirkungsvoll präsentieren – Präsentationen effektiv vorbereiten, überzeugend inszenieren und erfolgreich durchführen


Autor: Anita Hermann-Ruess
Ausgabe: Juni 2009

zusammen mit “Speak Limbic – Das Ideenbuch für wirkungsvolle Präsentationen: Argumente, Formulierungen und Methoden um alle anzusprechen” Ausgabe 2007, gleiche Autorin

Tolle Ratgeber, kann ich nur empfehlen. Ich habe es ausprobiert und es hat tatsächlich funktioniert.

Aber der Reihe nach. Ich habe zuerst im Buch “Wirkungsvoll präsentieren” angefangen zu lesen und bin aber recht schnell auf das Ideenbuch verwiesen worden und habe mir dort dann den Weg zu  meiner Präsentation weiter erarbeiten. Das Ideenbuch enthält die Inhalte des ersten Buches komprimiert und gibt dazu noch mehr Tipps zum “wie wird es gemacht”. Daher empfehle ich eher das Ideenbuch weiter: kompakt und voller Ratschläge.

Angefangen vom Ziel der Präsentation über die Analyse der Zielgruppe die Zusammenfassung der Inhalte in Kernbotschaften und dann schließlich die Ausarbeitung der Präsentation von der Einleitung bis zum Schluss kann man sein eigenes Projekt sehr gut parallel zum Lesen erstellen. Ich habe mich gefreut, dass ich meine Zielgruppe richtig eingeschätzt habe und letztlich für alle 4 Typen etwas drin hatte. Während der Präsentation hat mich das Blitzen der Augen meiner Gegenüber, wenn ein Thema ihren Nerv getroffen hat, jeweils gefreut. Es war auch sehr hilfreich mir die Kernbotschaften, die ich rüberbringen will, wirklich klar zu machen, sodass sich auch die Gliederung dann fast von selbst ergeben hat. Ich habe das Hölle Himmel Szenario gewählt und habe es sogar geschafft, mir die Hölle bestätigen zu lassen. Und das einsprengseln von typgerechten Inhalten wie Plänen, Bildern, Referenzen hat gut gepasst. Und der Schluss hat gesessen. Den habe ich wirklich zum ersten Mal in meinem Leben ohne ein Gestammel wie “Ja das war alles, was ich sagen wollte. Haben Sie noch Fragen?”. Nein der war richtig schön kurz und prägnant und hat mir die volle Aufmerksamkeit eingebracht und bleibt sicherlich im Gedächtnis.

Also eine klare Empfehlung für alle ,die Ihr Publikum erreichen möchten. Die nächste Präsentation geht mir jetzt leichter von der Hand und ich werde das Ideenbuch sicher noch häufig zum Nachschlagen von Tipps verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.