Schokomuffins


Zutaten für 12 Muffins

  • 200 g Mehl
  • 2 gestr. Tl Backpulver
  • 20 g Kakao
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 125 g weiche Margarine
  • 2 Eier
  • ca. 50 ml Milch
  • 100 g Schokostückchen (zerkleinerte Blockschokolade, 55% Kakao-Anteil)
Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Mehl, Backpulver, Kakao, Zucker und Vanillezucker in Rührschüssel mischen.
Margarine und Eier unterrühren und alles zu einem gleichmäßigem Teig verrühren. So viel Milch dazu geben, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Schokostückchen unter den Teig heben.
Muffin-Form mit Papierförmchen auslegen. Den Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen.
Muffinblech auf der zweiten Schiene von unten in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 15-20 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.