Philipp P. Peterson: Transport


Transport ist eine Trilogie. Der erste Teil fängt eigentlich recht unspektakulär und langweilig an, gewinnt aber dann schnell an Fahrt und am Ende gibt es ein Happy End auf einem erdenähnlichen Planeten. Aber es gibt ja noch Teil 2 und 3, daher ist die Idylle nicht von Dauer und muss schwer verteidigt werden. Also es wird nicht langweilig und die Protagonisten wachsen einem ans Herz, so dass sich die 3 Teile gut und gerne in einem Stück durchhören lassen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.