Maja Lunde: Die Geschichte des Wassers


Seitdem ich das Buch gelesen habe, gehe ich bewusster mit Wasser um. Die Endlichkeit dieser Ressource wird ziemlich deutlich. Allerdings das Unterfangen mit dem Segelboot versteht man nicht so ganz. Am Ende ist es zwar gut, dass es das Segelboot gibt und letztlich verknüpft es ja auch die beiden Erzählstränge. Mein Fazit, ganz interessant, allerdings mit ein paar Längen, zu lesen. Muss man aber nicht.

Veröffentlicht in lesen.