Klassische Fischsuppe


Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Kabeljaurückenfilet (gefroren)
  • 250 g Shrimps (gefroren)
  • 1 Bund Suppengrün, Sellerei, Lauch, Möhren
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 2 EL Kräuterbutter
  • 1 Becher Crème fraîche (200g)
  • 1 Glas Fischfond (400 ml)
  • 200 ml Weißwein
  • ca. 200 ml Wasser
  • 1 TL Tomatenmark
  • Saft einer 1/2 Zitrone

Sellerie, Möhren und die Zwiebel klein würfeln, den Lauch längs vierteln und in schmale Streifen schneiden, den Knoblauch hacken.
Alles zusammen in der Kräuterbutter anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Den Fischfond dazugeben. Die Crème fraîche einrühren. Tomatenmark einrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Alles zusammen kurz aufkochen lassen.
Jetzt die Fischfilets in nicht zu kleinen Stücken hinzugeben und 10 Minuten ziehen lassen. Die Shrimps dazugeben und nochmal 5 – 10 min garen lassen.
Etwas Dill und Petersilie hacken und vor dem Servieren einrühren.