Blake Crouch: Dark Matter – Der Zeitenläufer


Achtung: ein Buch zum Durchlesen/-hören. Absolut spannend. Man wird vollkommen in die Geschichte hineingezogen. Es geht um parallele Universen, sog. Multiversen und einen Wissenschaftler, der den Transfer zwischen den Parallel-Universen möglich gemacht hat. Diesen Wissenschaftler gibt es folgerichtig in einer unendlichen Zahl von Individuen, mal erfolgreich, mal weniger erfolgreich, mal glücklich, mal weniger glücklich. Der eigentlich Held der Geschichte ist der glücklich verheiratete aber wenig erfolgreiche Jason, der sein Glück und seine Welt verliert und mühsam wieder erobern muss. Insofern ist die Geschichte recht einfach, aber durch die Multiversen wird dem Oberstübchen des Lesers/Hörers doch ein bisschen was abverlangt. Man muss sich schon konzentrieren um nicht den Faden zwischen den zahlreichen Welten zu verlieren.

Zwischen den Zeilen macht man sich natürlich auch schon so seine Gedanken, was ist Glück und was ist eigentlich wichtig im Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.